Buchungsbedingungen

. Die Bestätigung einer Reservierung des Kunden ist schriftlich oder per E-Mail erforderlich, woraufhin die Bankverbindung für die Überweisung als Anzahlung von 30% des fälligen Gesamtbetrags angegeben wird, die innerhalb der angegebenen Frist zu zahlen ist;

. Im Falle eines ” frühzeitigen Buchungsangebots ” ist die Zahlung des fälligen Gesamtbetrages im Voraus per Banküberweisung erforderlich;

. Nach der Überweisung wird eine Kopie der Rechnung und der Handynummer benötigt, die per E-Mail zu senden sind. Nach dem Erhalt der Anzahlung folgt eine schriftliche Bestätigung des Hotelsekretariats;

. Wenn die Überweisung aus irgendeinem Grund nicht innerhalb der erforderlichen Frist erfolgt, wird das Zimmer automatisch freigegeben und die Reservierung storniert;

. Im Falle einer Änderung der Daten und / oder der Anzahl der anwesenden Personen wird das Angebot storniert und ein neues Angebot wird überarbeitet.

Stornierung und/oder vorzeitige Abreise

Im Falle einer Stornierung und/oder vorzeitigen Abreise, wenn die Anzahlung bereits bezahlt wurde, werden die folgenden Maßnahmen im Einklang mit den internen Regeln der Struktur angewendet:

· Bei einer Stornierung bis 30 Tage vor dem Ankunftstag des Kunden wird 50% der bereits geleisteten Anzahlung zurückerstattet, während die restlichen 50% von der Struktur einbehalten wird;

· Bei einer Stornierung vom 29. Tag bis zum gleichen Tag der Ankunft des Kunden wird der gesamte als Anzahlung gezahlte Betrag einbehalten;

· Im Falle einer vorzeitigen Abreise aus irgendeinem Grund wird die Anzahlung nicht zurückerstattet und der in der Bestätigungs-E-Mail angegebene Betrag wird dem Kunden in Rechnung gestellt.

Menu